Wettervorhersage
15° C
Bedeckt
Bedeckt
Holiday Check

befindet sich am schönen Fleesensee im Ort Silz.

Silz ist eine Gemeinde im Landkreis Müritz in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Malchow mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Geografie

Die Gemeinde Silz nördlich von Malchow und inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte liegt zwischen dem Fleesensee und dem Drewitzer See. Der nördliche Gemeindeteil befindet sich im Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide. Das Gebiet um Silz ist leicht hügelig, der Hohe Berg erreicht 84 m ü. NN, während der Spiegel des Fleesensees bei 62 m ü. NN liegt. Durch den Fleesensee fliesst vom Kölpinsee kommend die Elde. Diese bietet für Wassersport-Freunde eine nahezu nahtlose Verbindung von Berlin durch die Elbe bis nach Hamburg.

Zu Silz gehört der direkt am Fleesensee gelegene Ortsteil Nossentin.

Geschichte

Im 14. Jahrhundert taucht Silz erstmals in einer Urkunde auf.
Wirtschaft

Neben der Land- und Forstwirtschaft spielt in Silz und Umgebung der Tourismus eine wichtige Rolle. Nahe den Stränden des fast 11 km² großen Fleesensees befindet sich eine Bungalow-Siedlung sowie ein Campingplatz.

Sehenswürdigkeiten

Silzer Gutshaus mit Park die 1838 errichtete Fachwerkkirche im Ortsteil Nossentin an der Straße nach Waren steht nahe Nossentin ein Denkmal zur Erinnerung an General Blücher, der um etwa 1805 in diesem Gebiet napoleonische Truppen besiegte und verjagte. Müritz-Nationalpark Wiesendgehege Damerower WerderInselstadt Malchow mit Klosteranlage, Blütengarten, Orgel-, DDR- und Fahrradmuseum Affenwald und Sommerrodelbahn in Malchow Teerschwelergehöft und Großsteingrab Sparow  Museumdorf in Alt-Schwerin  Kreisstadt Waren (Müritz) Müritzmuseum mit Müritzsüßwasser-Aquarium Historischer Adler- und Falkenhof Burg Wredenhagen  Freizeitbad Müritztherme in Röbel Künstlerdomäne Neu Gaarz  Ein besonderes Erlebnis sind die umfangreichen Rad und Wanderwege durch den Müritz-Nationalpark sowie den Naturpark Nossentiener-Schwinzer-Heide.

Verkehrsanbindung

Silz liegt an der Verbindungsstraße von Malchow nach Waren (Müritz), die nördlich um die großen Seen (Fleesensee und Kölpinsee) führt. In Richtung Norden besteht eine Straßenverbindung nach Teterow, sie bildet ein Teilstück der „Deutschen Alleenstraße“. Die Autobahn-Anschlussstelle Malchow ist etwa 8 km entfernt. Der Bahnhof Silz (in Nossentin) liegt an der Bahnlinie von Waren (Müritz) über Malchow und Lübz nach Parchim.